Bei schriftlichen Prüfungen ein individuelles Tempo erlauben und die erbrachte Leistung(!) mehr würdigen.

Präambel Nach diesem Modell soll der schriftliche Leistungsnachweis an der Schule, an der Uni und in der Berufsausbildung unter stärkerer Einbeziehung der Formel „Leistung ist Arbeit geteilt durch Zeit“ erbracht werden. Die Aspekte der Gleichbehandlung aller Prüflinge und der Chancengleichheit weiterlesen Bei schriftlichen Prüfungen ein individuelles Tempo erlauben und die erbrachte Leistung(!) mehr würdigen.

Kollaborative „Klausur“ – Stegreifentwurf im Team

Screenshot YT-Video Kollaboration

Schulform: Berufsbildende Schule, Höhere Berufsfachschule Lerngruppe: Gestaltungstechnische Assistent:innen FHR, Jahrgangsstufe 13 Fach: Gestaltungstechnik (Prüfungsfach im Fachabitur und in der Berufsabschlussprüfung der GTA) Zeit: 4 Schulstunden en bloc, als „Klausur“-Ersatz bzw. „Projekt im Kleinen“ inmitten eines längerfristigen Projekts mit gleichem Kernauftrag weiterlesen Kollaborative „Klausur“ – Stegreifentwurf im Team

Schriftliche Leistungsmessung in Verbindung mit Audiokommentar: Satzbau in der russischen Sprache – grammatikalische und sprachliche Zusammenhänge durch Übersetzung vom Deutschen ins Russische darstellen

Fach:                  Russisch (2.- 3.  Lernjahr) Thema:             Satzbau in der russischen Sprache – grammatikalische und sprachliche Zusammenhänge durch Übersetzung vom Deutschen ins Russische darstellen Ziel:                    Darstellung der o.g. Zusammenhänge unter Nutzung des Online-Wörterbuches Leo.org und unter Zuhilfenahme der Grammatikübersicht weiterlesen Schriftliche Leistungsmessung in Verbindung mit Audiokommentar: Satzbau in der russischen Sprache – grammatikalische und sprachliche Zusammenhänge durch Übersetzung vom Deutschen ins Russische darstellen

Anders prüfen – Präsentationsbeurteilungen

Im Rahmen meines Informatikunterrichtes habe ich auch immer wieder Präsentationstechnik und das Präsentieren in den Mittelpunkt gestellt. Dazu habe ich eine umfangreiche Methode der Mitbestimmung der SuS entwickelt. Diese ist auf alle anderen Fächer übertragbar. Das Büchlein ist auch auf weiterlesen Anders prüfen – Präsentationsbeurteilungen

Selbstbewertung durch Schüler*innen

Für mich gehört zu einer neuen, zeitgemäßen Prüfungskultur auch die Einbeziehung der Schüler*innen. Seit Beginn meiner Lehrtätigkeit habe ich auch immer die SuS befragt, wie sie sich selber sehen. Aus vielerlei Gründen, die ich hier aufgeschrieben habe. Das Büchlein ist weiterlesen Selbstbewertung durch Schüler*innen

Antikes Griechenland am Kompetenzraster

Meine Idee… …ist, dass ich eher Lernbegleitung sein will und meinen Schüler:innen ermöglichen, dass sie selbstständig entscheiden, wie viel sie sich in Geschichte einbringen wollen. Wir arbeiten viel mit Wochenplänen – daran ist das Konzept angelehnt, es soll aber mehr Freiheiten weiterlesen Antikes Griechenland am Kompetenzraster

Wir erstellen eine Netflix-Serie!

Netflix, Amazon Prime und wie sie alle heißen. Fast jeder von uns nutzt Streaming-Dienste als Ersatz oder Ergänzung zum Programm der alltäglichen Fernsehprogramme. Meine Mädels sind beispielsweise große Fans von Gossip Girl und Haus des Geldes, zwei Serien, welche zum weiterlesen Wir erstellen eine Netflix-Serie!

Open-Book-Klausur zur materialgestützten Erörterung (Klasse 9)

Autorin: Catrin Ingerfeld Fach: Deutsch Lerngruppe: Jahrgangsstufe 9 (G8) Schulform: Gymnasium, NRW Prüfungsformat: Aufgabentyp 3 (eine textbasierte Argumentation zu einem Sachverhalt erstellen) als Open-Book-Klausur Lizenz: CC BY-SA 4.0 Hendrik Haverkamp hat es vorgemacht und eine klassische Argumentation der Jahrgangsstufe 8 weiterlesen Open-Book-Klausur zur materialgestützten Erörterung (Klasse 9)